Sie suchen ein Möbelstück von besonders hoher Qualität, Langlebigkeit und einzigartigem Charakter?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Ich fertige für Sie Unikate an, die Sie in dieser Art nirgendwo sonst finden werden.

Als Grundmaterial werden jahrhunderte alte Fachwerkbalken aus alten Häusern verwendet und ganz Ihren Wünschen entsprechend zu hochwertigen Möbelstücken verarbeitet.

Spiegel Eigenes Design

Ob verwittert, geschliffen, gebürstet oder gar gehobelt, die Optik bestimmen Sie selbst. Auch bei der Art des von Ihnen gewünschten Möbelstücks sind Ihren Ideen kaum Grenzen gesetzt. Ob Tische, Stühle, Betten oder Regale, ich stelle es Ihnen her.

Um die Oberflächen nach der Bearbeitung auch lange Zeit zu erhalten werden sie mit Hartwachsöl behandelt, welches dem Holz eine ganz besondere Note verleiht.

Das Alter der verarbeiteten Eichebalken variiert, da die Fachwerkkunst bereits Anfang des 12. Jahrhunderts in Deutschland verbreitet wurde und weit bis ins 19. Jahrhundert als eine der am meisten verwendeten Bauformen, vor allem in holzreichen Gebieten, vorkam. Jeder Arbeitsschritt war Handarbeit, was man teilweise noch an den fertigen Möbelstücken erkennen kann.

Die Eichenstämme wurden damals mit dem Breitbeil oder der Säge zu eckigen Balken verarbeitet, was zu dauerhaften Spuren auf der Balkenoberfläche führte.

Selbst die Abbundzeichen, welche als Aufbauhilfe in das Holz geschnitzt wurden, sind an manchen Balken, bzw. Möbelstücken noch zu erkennen, genau wie die Löcher, in die die Holznägel getrieben wurden um den Bauwerken Stabilität zu verleihen.

All diese kleinen Details im Holz machen die Möbelstücke zu unvergleichlich, einzigartigen Einzelstücken.

Aber staunen Sie selbst.